Helferfest - ein gemütlicher Abend

Am 16. Mai trudelten ab 17 Uhr DJK`ler an der Vereinshütte ein um einen gemütlichen Abend miteinander zu verbringen. Da unsere Jubiläumsfeier ohne viele helfende Hände gar nicht funktioniert hätte wollten wir mit diesem Abend DANKE sagen.

Doch es wurde nicht nur Danke gesagt für das vergangene große Ereignis, nein, es wurde auch Danke gesagt für jahrelange Dienste und Unterstützungen im Verein: Klaus Stettner, Hermann Gerhardus, Hermann Becher, Heinz Stettner und Lotti Utsch.
Auch die sportlichen Erfolge sollten nicht unerwähnt bleiben. Stephan McGuire gilt es zu danken für jahrelange Tischtennisleistungen und Aufbau einer tollen und erfolgreichen Jugendmannschaft. Daraus hervorgegangen wurde unser "Kücken" Katrin Latsch mit ihrer Liste voller Erfolge geehrt.
Bei den sportlichen Ehrungen durfte natürlich auch nicht unsere zweifache DJK-Bundesmeisterin Annika Strohmann fehlen - ein echtes Aushängeschild für unseren Verein und der verdiente Erfolg jahrelanger Arbeit mit dem Trainer Elmar Wertebach.

Nach diesem "offiziellen" Teil ging es ratzfatz über zum gemütlichen mit leckeren Grillwürstchen, Salaten und gekühlten Getränken. Mit vielen Geschichten von damals und ausgelassenen Gesprächen endete der Abend am Lagerfeuer und glücklichen Gesichtern.