Anpassung der Mitgliedsbeiträge aufgrund der Vorgabe des Sportbundes

Für das Jahr 2018 hat der Sportbund-Rheinland ist eine Anhebung der Mindestmitgliedsbeiträge beschlossen. Die Erhebung der Mindestmitgliedsbeiträge ist Voraussetzung für den Erhalt von Zuschüssen. Diese Zuschüsse des Verbandes unterstützen die DJK jahnschar Mudersbach bei der Vielzahl der Aktivitäten für seine Vereinsmitglieder.
Die monatlichen Mindestmitgliedsbeiträge werden vom Sportbund in zwei Schritten von derzeit 4,00 EUR für einen Erwachsenen in 2018 auf zunächst 5,00 € und ab 2020 auf 6,00 € angehoben, für Kinder und Jugendliche von derzeit 2,50 auf zunächst 3,50 und dann 4,00 €. Die Mindestmitgliedsbeiträge gelten ausschließlich für einen einzelnen Erwachsenen bzw. ein einzelnes Kind/Jugendlichen Unabhängig von den Mindestmitgliedsbeiträgen kann ein Verein Sonderbeiträge (z.B. Familienbeiträge, Beiträge für passive Mitglieder etc.) erheben, die sich nicht an den Mindestmitgliedsbeiträgen orientieren müssen. Der Beschluss zur Anhebung der Mindestmitgliedsbeiträge erfolgte in der Mitgliederversammlung des Landessportbundes Rheinland-Pfalz im Juni 2016. Vereine, die ab dem Jahr 2018 Zuschüsse erhalten wollen, müssen ihre Beiträge entsprechend anpassen.

Das wir mit unseren Mitgliedsbeiträgen deutlich unter den geforderten Beiträgen des Verbandes liegen, haben die Vereinsmitglieder auf der Jahreshauptversammlung am 02.12.2017 mehrheitlich folgende Beitragsanpassung beschlossen:
Die Beitragsanpassung erfolgt einmalig auf Stand 2020 des Sportbundes wie folgt:

  • Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre von derzeit 16,00 € auf 24,00 €
  • Erwachsene (über 18 Jahre) von derzeit 27,50 € auf 36,00 €
  • Azubis (bis 27 Jahre) von derzeit 20,00 € auf 28,00 €
  • Familienbeitrag derzeit und zukünftig 47,50 €

Johannes Röttgen
1.Vorsitzender