DJK-Diözesansportfest in Saarlouis vom 5. -7. Juli 2013

Zeitpunkt: 
15.07.2013 - 18:31

Mit 30 Teilnehmern nahmen wir am DJK Diözesansportfest in Saarlouis teil. Am Freitag ging es mit privaten PKWs und einem Reisebus in die über 250 km entfernte heimliche Hauptstadt des Saarlandes.

Nach der offiziellen Eröffnung im kleinen Kreis gab es eine abendliche Stadtführung durch die Altstadt. Danach wurde in den Unterkünften noch mit den anderen Sportlern der teilnehmenden DJK Vereinen fröhlich gefeiert. Am Samstag fingen dann die Wettkämpfe an.

Die Volleyballer spielten ein Trainingsmatch gegen eine einheimische Mannschaft, da kein anderer DJK-Verein eine Volleyballmannschaft gemeldet hatte. Nach dem Spiel genossen die Spieler/Innen noch den französischen Flair im benachbarten Frankreich.

Die Turnerinnen hatten ihren Wettkampf im nahe gelegenen Dillingen. Dort konnten sie mit guten Übungen schöne Erfolge feiern. Dreimal Platz eins, jeweils einen zweiten und dritten sowie weitere gute Platzierungen brachte den Turnerinnen zahlreiche Urkunden und Medaillen ein!

Die Boulespieler hatten zwei Wettkampftage. Am Samstag wurde im Doublette (zweier Mannschaften) und am Sonntag im Triplette (dreier Mannschaften) gespielt.

Im Doublette war die erste Mannschaft mit ihrem 3. Platz sehr zufrieden obwohl sie nach der Vorrunde bereits zweiter waren. Dort gewannen sie gegen die späteren Turniersieger mit der Diözesanfachwartin Daria Paulus. Das Halbfinale wurde klar verloren! So war der Sieg beim Spiel um den dritten Platz umso schöner, da sie dort schon 0:5 zurücklagen und trotzdem die Partie noch mit 7:5 gewinnen konnten. Unsere Jugendmannschaften konnten bei ihrem ersten Turnier tolle Erfahrungen sammeln und hatten einige schöne Spiele.

Das sonntägliche Triplette spielte die erste mit Unterstützung durch Reinhard Fischbach von der DJK Betzdorf und konnte mit ihm den 8. Platz vom Vorjahr verbessern und landeten auf den 6. Platz, vor der ersten Mannschaft aus Betzdorf. Leon Röttgen spielte mit Armin Rehlinger von der DJK Bous in einem zweier Team und wurde Dank der guten Tipps und super Würfen mit dem 8. Platz belohnt! Till, Max und Victor hatten auch ihren Spaß und werden hoffentlich noch bei weiteren Spielen dabei sein.

Der Samstag Abend begann mit einem Bannerzug zur Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, wo Weihbischof Robert Brahm die Messe zelebrierte. Danach traf man sich in der Kulturhalle von Saarlouis-Roden zu einem bunten und gemütlichen Abend. Später dann fand mit gemütlichen Sitzrunden bei sommerlichen Außentemperaturen der Wettkampftag seinen Ausklang. Wir möchten uns auch auf diesem Wege bei der Diözesanleitung und dem gastgebenden Verein DJK Saarlouis – Roden für die schönen Tage bedanken!

Christoph

Ergebnisse Turnen

Strohmann Annika 1988 06 67,65 Platz 1 Schneider Alisa 1994 06 56,70 Platz 3

Klapzcyk Esther 2000 03 58,85 Platz 1 Heckheuser Karla 2000 03 54,05 Platz 4 Roth Celina 2000 03 53,55 Platz 5

Kretzer Marisa 2003 02 53,00 Platz 7 Euteneuer Lina 2003 02 52,45 Platz 8

Heuzeroth Mia 2004 01 57,35 Platz 1

Ergebnisse Boule

Doublette

Cordula Kuhlmann /Christoph Zimmermann 3 Platz Max hartmann / Leon Röttgen 16. Platz Victor Zimmermann / Till Röttgen 18. Platz

Tripplette

Cordula Kuhlmann /Christoph Zimmermann / Reinhard Fischbach DJK Betzdorf 6. Platz Leon Röttgen / Rehlinger Armin DJK Bous 8. Platz Victor Zimmermann / Till Röttgen / Max Hartmann 16. Platz

Foto: 
Foto