Leichtathleten trotzen Wetter

Ca. 100 Leichtathleten aus Siegerland - Wittgenstein trotzten am 28.August dem Wetter und kämpften in den unterschiedlich Disziplinen um die Bestzeiten und -weiten.
Beim dritten landesoffenen Leichtathletik Sportfest öffnete immer wieder der Himmel seine Schleusen, so dass der Wettkampf unterbrochen werden musste und die Bedingungen für die Sportler immer schwieriger wurden.

Neben den klassischen Einzel - und Mannschaftswertungen im Weitsprung, Kugelstoßen, Vollball, Sprint und Steinwurf gab es den besonderen Mannschaftswettbewerb um den Meteor-Pokal. Hier bildet sich eine Mannschaft aus sechs Teilnehmern, egal ob Männlein oder Weiblein, egal ob 20 oder 80Jahre. Jeder Teilnehmer startet in einer Disziplin.

Doch auch das gemütliche Beisammensein kam nicht zu kurz. Bei einer wärmenden Tasse Kaffee mit einem leckeren Stück Kuchen (Dank an alle Spender) oder einer herzhaften Bratwurst kam der Austausch nicht zu kurz.

Die Siegerliste folgt in Kürze.
Weitere Bilder hier in der Galerie.

Foto: 
Siegerehrung Meteor-Pokal
AnhangGröße
djk_siegerliste2010.pdf44.88 KB

Kommentare

Leichtathletik-Sportfest

Trotz der widrigen Witterungverhältnissen waren alle Teilnehmer begeistert von unserem Sportfest. Selbst die Weitangereisten aus Laasphe und Aue-Wingeshausen haben spontan ihre Teilnahme auch im nächsten Jahr wieder zugesagt. Wir verdanken dies den vielen Helfern und Helferinnen an den einzelnen Wettkampforten, die für einen geregelten und reibungslosen Ablauf sorgten. An erster Stelle ist hier unser Johannes Röttgen mit seinen Söhnen Till und Leon zu nennen, die unermüdlich von morgens bis mbends beim Aufbau, bei Organisation und wieder beim Abbau im Einsatz waren.
HERZLICHER DANK - OHNE EUCH WÄRE DAS SPORTFEST NICHT MÖGLICH GEWESEN

Hildegard Linde, Herm-Josef Gerhardus, Anja Weber, Max Hartmann, Christoph Zimmermann, Victor Zimmermann, Sabine Farnschläder, Christoph Speicher, Petra Dietzel, Marianne Gütelhöfer, Gundolf Schupp, Michael Pfister, Klaus Muhl, Wolfgang Aschner, Karl Böcking, Uli Merzhäuser, Rene Gerhardus, Arnika Strohmann, Gerd Speicher, Hartmut Strohmann, Sophie Leiwen, Marie Leiwen, Daniel Schön, Britta Becher, Karl Otto Merzhäuser, Martin Zimmermann, Georg Schönauer, Bettina Leiwen,

Auch den vielen Kuchenspendern sei an dieser Stelle herzlich gedankt, denn alle mit viel Hingabe gebackenen Leckereien waren am Nachmittag verputzt.

Im Namen aller Sportfestteilnehmer
Gerhard Blum

Sportfest 2010 Mudersbach

Alles klar!

Mathias Feckler